Zimmerbrand

Zimmerbrand

Datum: 14. September 2015 um 14:43
Alarmierungsart: Melder
Dauer: 1 Stunde 15 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz > Zimmer Brand
Einsatzort: Sülbeck – Bei der Seh
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Zimmerbrand stellt sich als Verkohlung heraus

Salzderhelden / Stadt Einbeck /Sülbeck (ms)

Zu einem gemeldeten Zimmerbrand wurden die Ortsfeuerwehren Drüber und Sülbeck, sowie die Kameraden der Stützpunktfeuwehr Salzderhelden alarmiert. Ebenfalls mitalarmiert wurden die Stadtfeuerwehr Einbeck mit dem Tanklöschfahrzeug und der Drehleiter, sowie die Feuerwehren Immensen und Edemissen, um frühzeitig genügend Kräfte und Atemschutzgeräteträger vorhalten zu können. Bei Alarmierung der Feuerwehren musste zunächst von einem ausgedehnten Zimmerbrand im ersten Obergeschoss ausgegangen werden, allerdings konnte bereits nach ca 20 Minuten Entwarnung durch die schnell im Gebäude befindlichen Atemschutztrupps gegeben werden. Es hielten sich zu keinem Zeitpunkt der starken Verqualmung mehr Personen im Gebäude auf und die Brandquelle war schnell ausfindig gemacht. Auf dem Herd befindliches Essen war bereits verkohlt und hatte die Wohnung komplett verraucht.

Aus diesem Grund war für die Salzderheldener Feuerwehrleute, die ebenfalls binnen kurzer Zeit nach der Ortsfeuewehr in Sülbeck eintrafen, ein aktives Eingreifen in das Einsatzgeschehen nicht mehr notwendig und es verblieb bei einer Bereitstellung der Atemschutztrupps bis letzlich wieder eingerückt werden konnte.

Quelle: Text: © Feuerwehr Salzderhelden

Kommentare sind geschlossen.