Öl auf Straße

Öl auf Straße

Datum: 21. März 2010 um 18:39
Alarmierungsart: Melder
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Hilfeleistung > Öl Straße außerorts
Einsatzort: B3 – Höhe Salzderhelden
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Ölschlauch platzt bei Rettungswagen

 

Am Sonntag, den 21. März 2010 gegen 18.40 Uhr wurde die Stützpunktfeuerwehr Salzderhelden zu einer Hilfeleistung gerufen. Ein Rettungswagen platzte während der Fahrt zu einem Einsatz ein Ölschlauch im Motorraum, das sich entzündete. Beim Halten auf der B3 erlosch das Feuer von selbst. Die hinzugerufenen Einsatzkräfte, unter der Leitung des Salzderheldener Ortsbrandmeisters Alexander Johanns, verhinderten das weitere Auslaufen des Öls und die Verschmutzung der Umwelt.

©Foto: Einbecker Morgenpost (Dienstag, 23. März 2010)

Kommentare sind geschlossen.