Gartenlaubenbrand

Gartenlaubenbrand

Datum: 22. Oktober 2011 um 18:23
Alarmierungsart: Melder
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz > Gartenlauben Brand
Einsatzort: Salzderhelden – Saline
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Eine Laube in der Kleingartenkolonie an der Saline in Salzderhelden wurde völlig zerstört. Das Feuer war am Sonnabend gegen 18.30 Uhr von aufmerksamen Mitbürgern entdeckt worden die sofort über Notruf 112 die Feuerwehr benachrichtigten. Als die Stützpunktfeuerwehr Salzderhelden unter ihrem Einsatzleiter Alexander Johanns mit rund 15 Kameraden eintrafen, brannte die Laube bereits in voller Ausdehnung. Die Flammen schlugen Meterhoch, ein weithin sichtbarer Feuerschein und Rauchpilz stand über der Gartenkolonie. Unter Atemschutz gingen die Feuerwehrleute der Stützpunktfeuerwehr Salzderhelden mit Wasser aus zwei C-Rohren gegen die Flammen vor. Die Feuerwehrleute konnten nicht verhindern, dass die Laube ausbrannte. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar, Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.

Kommentare sind geschlossen.